Spielsportarten

Allgemein

Spielen ist einer der natürlichsten Triebe und wird in allen Altersklassen mit großer Beliebtheit durchgeführt. Um den unterschiedlichsten Altersstufen angemessene Trainingsreize und Herausforderungen zu bieten, gibt es bei uns die verschiedensten Kurse und Module zum Thema „Sportspiele“.

Den differenzierten motorischen Fähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sind eigene Module gewidmet. Damit kann das „Konditionstraining“ optimiert werden. Gekoppelt mit spezifischem Techniktraining steigt die Spielleistung rapid an!

SCHULUNG

Leistungssteigerung durch propriozeptives Training

Die Propriozeption ist ein Teil des Trainings, der oft vernachlässigt wird. Es wird angenommen, dass das Propriozeptionstraining nur etwas für die Rehabilitation ist. Allerdings wird dabei vernachlässigt, dass einerseits die Maximalkraft aufgrund von verbesserter intramuskulärer Arbeit der Muskulatur steigt und andererseits die Verletzungsgefahr sinkt.
In diesem Kurs soll gezeigt werden, warum diese Art von Training so wichtig ist und was damit alles erreicht werden kann.

Kursunterlagen inkludiert

Handzettel der Theorie, Übungsvariationen

Zusätzliche Kursunterlagen

Kleingeräte (balance pad, Slakeline, Kippbretter, Peziball, Kreisel, etc.)

Module