Spielsportarten

Allgemein

Spielen ist einer der natürlichsten Triebe und wird in allen Altersklassen mit großer Beliebtheit durchgeführt. Um den unterschiedlichsten Altersstufen angemessene Trainingsreize und Herausforderungen zu bieten, gibt es bei uns die verschiedensten Kurse und Module zum Thema „Sportspiele“.

Den differenzierten motorischen Fähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sind eigene Module gewidmet. Damit kann das „Konditionstraining“ optimiert werden. Gekoppelt mit spezifischem Techniktraining steigt die Spielleistung rapid an!

SCHULUNG

Rumpf und Mittelkörper Analyse & Training

Der KursteilnehmerIn lernt in Theorie und Praxis den Aufbau und die Funktion des Rumpfes, als stabiles Zentrum, für sportspezifische Extremitätenbewegung. Dieses gewonnene Wissen kann sowohl im Alltag als auch in der Trainingssituation zur Vermeidung von Schäden am Bewegungsapparat eingesetzt werden.  

Kursunterlagen inkludiert

Übungsprogramme

Zusätzliche Kursunterlagen

Trainingsprogramme

Module